Initiative Staats- und Stadtbibliothek Augsburg

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu unseren Aktivitäten und Veranstaltungen der vergangenen Jahre

30.11.2010 – Vortragsreihe "Schätze der Stabi": Vortrag Prof. Dr. Hilbert "Von den wilden/nacketen/grimmigen Menschenfresser-Leuten im Lande Brasilien"

22.02.2011 – Vortragsreihe "Schätze der Stabi": Vortrag von Professor Dr. Dr. h.c. Werner Williams "Welcher hand bücher man gerne hat, groß oder klein, geistlich oder weltlich, hüpsch gemolt" - Die Handschriften aus der Werkstatt Diebold Laubers in der Staats- und Stadtbibliothek

05.04.2011 – Vortragsreihe "Schätze der Stabi": Vortrag von Dr. phil. Katelijne Schiltz "Adam Gumpelzhaimers Crux Christi und die musikalische Rätselkultur in der Renaissance"

25.10.2011 – Vortragsreihe "Schätze der Stabi": Vortrag von Michael Ritter "Zwischen Meisterwerken und Massenware. Die Reichsstadt Augsburg als Zentrum des Landkartendrucks"

29.10.2011 – Tag der offenen Tür mit einem reichhaltigen Veranstaltungsprogramm

15.11.2011Vortragsreihe "Schätze der Stabi": Vortrag von Edith Seidl, M.A. "Die Briefsammlung des Augsburger Antiquars und Publizisten Georg Wilhelm Zapf (1747-1810)"

13.12.2011Vortragsreihe "Schätze der Stabi": Vortrag von Renate Pfeuffer, M.A. "Gottlieb Tobias Wilhelm (1758–1811) und seine Unterhaltungen aus der Naturgeschichte"

07.02.2012 – Vortragsreihe "Schätze der Stabi": Vortrag von Dr. Hans-Jörg Künast "Von der Meerjungfrau Melusine: Erfolgsgeschichte eines Romans vom 14.-19. Jahrhundert

13.03.2012 – Vortragsreihe "Schätze der Stabi": Vortrag von PD Dr. Hans-Martin Kaulbauch "Augsburger Schätze in Stuttgart: Das Geschlechterbuch von Hans Burkmair d.J. und Heinrich Vogtherr d.J."

24.04.2012 – Vortragstreihe "475 Jahre Stadtbibliothek Augsburg": Vortrag von Prof. Dr. Rolf Kießling "Kirchenordnung, Schulorganisation und Bibliotheksgründung – 1537 als Epochenjahr der Augsburger Geschichte"

05.06.2012 – Vortragsreihe "475 Jahre Stadtbibliothek Augsburg": Vortrag von Dr. Helmut Zäh "Vom Provisorium zum eigenen Haus – Die ersten 50 Jahre der Augsburger Stadtbibliothek (1537–1593)"

26.06.2012Vortragsreihe "475 Jahre Stadtbibliothek Augsburg": Vortrag von Dr. Magnus Ulrich Ferber  "Da unter der Erde vergrabene Schätze keine Frucht bringen ... – Die Augsburger Stadtbibliothek unter David Hoeschel (1593–1617)"

17.07.2012Vortragsreihe "475 Jahre Stadtbibliothek Augsburg": Vortrag von Dr. Helmut Gier "Cette magnifique Bibliothèque de la Ville – Die Augsburger Stadtbibliothek in alten Reisebeschreibungen"

18.09.2012Vortragsreihe "475 Jahre Stadtbibliothek Augsburg": Vortrag von Prof. Dr. Brigitte Mondrain "1544: 100 griechische Handschriften begründen den Weltruhm der Augsburger Stadtbibliothek"

23.10.2012Vortragsreihe "475 Jahre Stadtbibliothek Augsburg": Vortrag von Ulrich Heiß M.A. "Unter sieben Dächern – Baugeschichte und Rekonstruktion der alten Stadtbibliothek von 1562/63"

20.11.2012Vortragsreihe "475 Jahre Stadtbibliothek Augsburg": Vortrag von Edith Seidl M.A. "Zeit des Übergangs (1806–1818) – Von der Stadtbibliothek zur Vereinigten Königlichen Kreis- und Stadtbibliothek Augsburg"

19.03.2013 Vortragsreihe "Schätze der Stabi": Vortrag von Dr. Eberhard Peuffer "... der Wissenschaft zuliebe - Augsburger Naturforscher des 18. und 19. Jahrhunderts und ihre Bilder"

07.05.2013 Vortragsreihe "Schätze der Stabi": Vortrag von Dr. Barbara Rajkay "Wissenspeicher als Erfolgsrezept – Die Bibliothek der Familie von Stetten

09.07.2013 Vortragsreihe "Schätze der Stabi": Vortrag von Dr. Philipp Gahn "Augsburger Gebetbücher und der Streit ums rechte Beten um 1800"

24.09.2013 Vortragsreihe "Schätze der Stabi": Vortrag von Michael Ritter "Joseph Carmine (1749–nach 1822). Vom italienischen Bilderhändler zum Augsburger Kunstverleger"

26.10.2013 – Tag der offenen Tür: "Wasser – eine (Un-)Heil bringende Kraft"

26.11.2013 Vortragsreihe "Schätze der Stabi": Vortrag von Susanne Wosnitzka "Die Goldene Traube – Zentrum des bürgerlichen Musiklebens in Augsburg zwischen 1746 und 1806"

06.03.2014 – Buchvorstellung in Kooperation mit dem TASCHEN-Verlag: "Das Augsburger Wunderzeichenbuch – Ein Prunkstück aus dem goldenen Zeitalter der Stadt sowie weiterer Schätze zur Augsburger Überlieferung von Wunderzeichen"

15.05.2014 – Vortrag mit Buchvorstellung: Dr. Bernhard Fischer "Johann Friedrich Cotta (1764–1832) – "Napoleon des deutschen Buchhandels", Unternehmer und Staatsmann"

28.05.2014 – Vortrag: Dr. Felicitas Söhner "Das Forschungslabor der I.G. Farben an der Heil- und Pflegeanstalt Günzburg – Entwicklung und Rezeption eines Epilepsiemedikaments"

25.06.2014 – Vortrag: Dr. Susanne F. Kohl "Die Stiftungsstadt lebt! Augsburgs älteste Bürgerstifung und ihr "Kolleg"

08.07.2014 – Vortrag: Edith Seidl M.A. "Der Augsburger Arzt Joseph von Ahorner (1764–1839) – Ein Zeuge des Epochenwandels um 1800"

30.09.2014 – Vortrag: Prof. Dr. Mark Häberlein "Rechnungsfragmente der Augsburger Welser-Gesellschaft (1496–1551). Oberdeutscher Fernhandel am Beginn der Neuzeitlichen Weltwirtschaft"

28.10.2014 – Vortrag: Moritz Kelber M.A. "Musikkosmos Augsburger Reichstag – Musik und Politik im 16. Jahrhundert"

16.12.2014 Vortrag: Dr. Magnus Ulrich Ferber "Marx Welser: Kaufmann — Humanist  — Politiker. Zum 400. Todestag eines großen Augsburgers"

23.04.2015 Vortrag: Prof. Dr. Werner Williams-Krapp und Dr. Kristina Freienhagen-Baumgardt "Johannes Geiler von Kaysersberg in Augsburg (1488) – Der bedeutendste Prediger der Zeit unterrichtet die Laien der Reichsstadt"

19.05.2015 Vortrag: Dr. Christoph Großpietsch "Grassi malt Mozart. Ein rätselhaftes Mozartporträt und Augsburger Miniaturen"

25.06.2015 – Vortrag: Prof. Dr. Franz Körndle "Orgelzentrum Reichsstadt Augsburg. Die älteste Orgel Süddeutschlands in historischen Dokumenten"

14.07.2015 Vortrag: Dr. Martina Steber "Ausgeliefert: Arthur Piechler und die national-sozialistische Herrschaft in Augsburg"

29.10.2015  Vortrag: Dr. Berthold Kreß "Offenbarung im Diagramm - eine Handschrift von Paul Lautensack (1477/78-1558)"

03.12.2015 – Vortrag:  PD Dr. Andreas Bähr "Listen der Vorsehung Schiffbruch in frühneu-zeitlicher Autobiographik"

26.07.2016 – Vortrag: Prof. Dr. Sibylle Appuhn-Radtke "Europäische Hochschulwerbung im Barock: Zum Erfolgsmodell „Augsburger Thesenblatt“"

20.09.2016 – Buchpräsentation mit Vorträgen: Prof. Dr. Johannes Burkhardt und Dr. Helmut Zäh "Peutinger als Publizist"

25.10.2016 – Buchpräsentation der Bände 2 und 3 der Selbstbiographie von Paul von Stetten d.J.

22.11.2016 Vortrag: Michaela Hermann, M.A.: "Konrad Peutingers Sammlung römischer Inschriften"

06.12.2016 Vortrag: PD Dr. Gregor Rohmann (Göttingen): "Der Ghostwriter als Herold Hans Jakob Fugger, Clemens Jäger und die Augsburger Geschichtsschreibung"

04.05.2017 Ausstellungseröffnung mit Kurzvortrag: Edith Seidl M.A. (Augsburg): "Alt gegen neu - Tauschgeschäfte eines Augsburger Stadtbibliothekars am Ende der reichsstädtischen Zeit"

04.07.2017 Vortrag: Dr. Renate Miller-Gruber (Augsburg): "Hieronymus Andreas Mertens und die Augsburger Kunstzeitungen. Initiativen zur Bildung und Ausbildung im 18. Jahrhundert"

28.09.2017 Vortrag: Dr. Benedikt Marxreiter (München): "Dämonenglaube und Magiekritik. Konrad Peutinger und Bern von Reichenau (Abt 1008–1048)"

24.10.2017 Buchpräsentation: Dr. Heidrun Lange-Krach (München): "Das Gebetbuch Kaiser Maximilians I. Meisterhafte Zeichnungen der deutschen Renaissance"

 

Initiative Staats- und Stadtbibliothek Augsburg e.V. | info@initiative-stabi.org